Häufig gestellte Fragen

Für den KRAFTTEST

ACHTUNG! Antworten auf die meisten detaillierten Fragen finden Sie hier im Fahrtenbuch

Wo kann ich eine Startnummer bekommen und Taschen usw. abgeben? vor dem Start?

Alle praktischen Informationen finden Sie hier

Ich kann immer noch nicht teilnehmen. Kann ich die Anmeldung auf das nächste Jahr verschieben oder eine Rückerstattung erhalten?

Nein leider. Wir erhalten viele solcher Anfragen und da die Startnummernausgabe und die Planung der Veranstaltung lange im Voraus erfolgt, können wir diese Kosten nicht selbst tragen. Wir empfehlen Ihnen zu prüfen, ob Sie im Krankheitsfall eine private Versicherung abschließen können, alternativ können Sie die Wohnung verkaufen oder an jemand anderen übertragen oder auf eine kürzere Entfernung ausweichen.

Wo finde ich mein Diplom?

Rufen Sie die Ergebnisliste auf und suchen Sie selbst. Auf der Seite, die Sie über sich selbst aufrufen, befindet sich ein PDF-Symbol. Dort können Sie das Diplom herunterladen und selbst ausdrucken.

Wann und wo soll ich mein Gepäck (Gepäck) abgeben, bevor ich in Trondheim starte?

Gepäck kann ab geliefert werden 19-21 Uhr abends in Trondheim. Die Anlieferung muss auf einem LKW erfolgen, der am Start ist. Sie können Ihr Gepäck auch am Samstagmorgen am Start abgeben. Wir nehmen Fahrradkoffer gerne abends entgegen, damit diese zuerst im LKW ankommen.

Die Tüten für die Tütenzustellung müssen abends abgeliefert werden 19-21 zu den Autos am Start.

Wann fange ich an und mit wem?

Gehen Sie auf die Hauptseite unserer Website und klicken Sie auf „Teilnehmer“. Hier können Sie nach Namen, Verein/Gruppe, Distanz und vielem mehr suchen. Behalten Sie dies kurz vor dem Start im Auge, da Pools aus verschiedenen Gründen verschoben werden können und Sie dadurch möglicherweise eine neue Startzeit erhalten haben.

Wo befinden sich die Verpflegungsstationen Styrkeprøven ?

Verpflegungsstationen – Entfernung – Öffnungszeiten

OrtDistanzöffnet
15. Juni *
schließt
15. Juni *
schließt
16. Juni *
Taschenoberseite
Soknedal65 km05:3010:30
Fagerhaug/Oppdal107 km06:15 13:00Beutelstopp 1
Folldal195 km10:0022:45
Ringbuh281 km11:1501:15Beutelstopp 2
Lillehammer341 km12:3004:45
Schrei412 km08:3007:30Beutelstopp 3
Minnesota449 km09:3010:45
Die Lücke491 km10:3013:15

*) Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie die Speisekarte an der Verpflegungsstation werden später aktualisiert.

Wir haben 8 Verpflegungsstationen von Trondheim bis Oslo. An den Verpflegungsstationen triffst du ehrenamtliche Vertreter verschiedener Teams und Vereine. Jeder, den Sie treffen, arbeitet fleißig und investiert viel Arbeit, um sicherzustellen, dass insbesondere Sie ein großartiges Erlebnis haben. Viele unserer großartigen Freiwilligen engagieren sich bereits seit vielen Jahren und verfügen über umfangreiche Erfahrung, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe in der einen oder anderen Form benötigen.

Was kann ich an den Verpflegungsstationen essen?

Es gibt verschiedene Arten von vorgefetteten Baguettes, Wraps, heißer Suppe, Sportgetränken, Saft, Wasser, Bananen und anderem Obst. Der Tradition treu. Sie können Ihre eigenen Riegel und Gel in Ihre Tüten für den Versand nach Oppdal, Ringebu und Skreia legen.

Muss ich meine Taschen in verschiedenen Farben kennzeichnen?

Sie erhalten verschiedenfarbige Bänder, die Sie an den Tüten befestigen können. Wir verwenden Gestelle, die vom Start weg zu jeder Essensstation ausgerollt werden. Merken Sie sich bei jedem Stopp die Nummer des Regals, in das Sie Ihr Gepäck legen. Tipp! Stellen Sie Ihre Taschen mit derselben Nummer (z. B. Fagernes 2 und Beitostølen 2 usw.) auf dasselbe Regal. Dann ist es an allen Haltestellen leicht, Ihre Tasche zu finden.

Können wir Fahrradkoffer als Gepäck versenden?

Ja, es ist möglich, Fahrradkoffer als Gepäck während des Styrkeprøven zu verschicken, aber Sie müssen den Versand bei der Anmeldung bestellen, damit wir garantieren können, dass wir Platz für diese haben. Für den Versand des Fahrradkoffers fällt eine zusätzliche Gebühr von 150 NOK an, die bei der Registrierung zu entrichten ist.

Ist es möglich, „Food Trucks“ einzusetzen, die Kisten aufstellen?

Nein, jegliche Form der Mitnahme von Fahrzeugen ist verboten und kann zur Disqualifikation führen. Alle Fahrer (einschließlich Teams/Gruppen) werden an unseren Verpflegungsstationen mit ihren Bedürfnissen versorgt. Kleidersäcke werden nach Oppdal geliefert. Ringebu und Skreia (nach Gjøvik).

Was soll ich tun, wenn ich kaputt gehe?

– Im Falle einer Pause müssen Sie die Servicenummer anrufen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Startnummer mitgeteilt wird. Sie können Unterstützung beim Transport zum nächstgelegenen öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch nehmen. Halten Sie deshalb immer die nötigen Zahlungsmittel bereit, damit Sie ein Ticket für die Weiterfahrt kaufen können.

Ich möchte den Namen meiner Startnummer ändern – was muss ich tun?

Sie verwenden den Link, den Benutzernamen und das Passwort, die Sie bei der Registrierung erhalten haben, und können diese selbst ändern. Es wird als Verkauf registriert und kostet mehr als 300 NOK.

Wo hört die Zeitmessung auf?

Die Zeitmessung für alle Strecken wird in Gjelleråsen gestoppt. Einzelheiten finden Sie im Fahrtenbuch.

Der Zielbereich befindet sich in der Tokerud Flerbrukshall.