Trondheim_C2Q3846

Trondheim - Oslo

543 km

Infographics

Distanz: 543 km

Höhenunterschied: 3627 m

GPS-tracks: KML, TCX, GPX


Den Store Styrkeprøven – Die große Kraftprobe.

Ein Klassiker der Radwelt. Sowohl Gefürchtet als auch beliebt von Radfahrern seit 1967. Wir freuen uns auf die nächsten 50 Jahre!

Registrierung und Bezahlung

Klicken Sie bitte Registrieriung um zu anmelden. Dann werden Sie zum unserer Timekeeping Partner – Ultimate Sport Service geleitet. Dementsprechend folgen Sie bitte die Instruktionen um die Registrierung zu vollführen.

Ihre Registrierung ändern

Nachdem Ihre Registrierung komplett ist, bekommen Sie eine E-Mail, die einen Link, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort beinhaltet. Damit können Sie Ihre Registrierung ändern, wenn Sie zum Beispiel in einer anderen Startgruppe starten wünschen, oder ein Hotelzimmer reservieren möchten. Falls Sie Ihre Registrierung verkaufen, nutzen Sie auch diesen Link. Diese Methode ist bis zum 16. Juni 2017 um 11:59 Uhr aktiv. Danach müssen Sie die Verwaltung kontaktieren, um Änderungen zu machen. 

Transport von Oslo nach Trondheim

2017 gibt es zwei Zugfahrten von Oslo nach Trondheim für die Teilnehmer. Am Donnerstag und Freitag vor dem Rennen, 15. Und 16. Juni, um ca. 8 Uhr fahren die Züge in Richtung Trondheim. 

Sie können Zugtickets zusammen mit Ihrer Registrierung erwerben. Bitte merken Sie, dass Ihr Fahrrad in der Nähe von Gleis 19 im Hauptbahnhof abliefert werden soll, in der Straße „Trelastgata“. Dort stehen Repräsentanten der Styrkeprøven, die mit der Verpackung Ihres Fahrrads helfen. Die Fahrräder werden zum Scandic Nidelven Hotel in Trondheim transportiert, und können dort abgeholt werden.

Ihre Registrierung verkaufen

Es ist möglich, ihre Registrierung zu verkaufen. Der Verkaufsprozess ist ziemlich einfach, und besteht aus zwei Teilen, ein für den Verkäufer und ein für den Käufer. Instruktionen finden Sie here.

Der Start in Trondheim

Der Start liegt direkt vor dem Gerichtsgebäude in Trondheim, „Trondheim Tinghus“. Die Adresse ist Munkegata 20, 7013 Trondheim.

Die Verwaltung

Die Verwaltung in Trondheim ist im Scandic Nidelven Hotel lokalisiert. Die Adresse des Hotels ist Havnegata 1-3, 7010 Trondheim und die Telefonnummer ist +47 73 56 80 00. Die Verwaltung ist geöffnet von 12 Uhr am Freitag 16. Juni. 

Ihre Startnummer

Ihre Startnummer kann bei der Verwaltung abgeholt werden. Die Startnummern, die nicht bei der Verwaltung abgeholt werden, frachten wir zum Startbereich.

Die Startnummer hat einen eingebauten Chip, und soll an der Sattelstütze befestigt werden.

In der Woche vor dem Rennen können Sie auch Ihre Startnummer in Oslo holen. Zeit und Ort werden hier publiziert.

Ihr Gepäck

Zusammen mit Ihrer Startnummer bekommen Sie vier Aufkleber, die auf Ihrem Gepäck befestigt werden sollen. Ihr Gepäck muss zum LKW im Startbereich geliefert werden. Der Gepäcktransport ist im Registrierungspreis inkludiert.

Altersgrenze

Wenn Sie nicht älter als 17 Jahre alt sind, am 31.12.2017, dürfen Sie leider nicht das Rennen fahren.  

Lizenzanforderungen

Alle Teilnehmer müssen eine Fahrradlizenz haben. Entweder eine jährliche Fahrradlizenz, von dem Bund Norwegischer Radfahrer, oder eine vorläufige Fahrradlizenz. Die vorläufige Lizenz kostet NOK 200,-.

Rücktrittsversicherung

Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit eine Rücktrittsversicherung für NOK 250,- abzuschließen.

Die richtige Startgruppe wählen

Alle Teilnehmer müssen eine Startgruppe wählen. Die Einteilung der Gruppen ist nach erwartetem Zeitaufwand gebildet. Es ist wichtig, dass Sie diese Wahl ernsthaft nehmen. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine zu ehrgeiziger Wahl viel von der Fahrt nach Oslo zerstören kann. Die Rekord-Gruppen und der Massenstart sind befreit von dieser Rangierung.

Einzelheiten aus Trondheim – wenn Ihr erwarteter Zeitaufwand zwischen 24 und 36 Stunden ist – wählen Sie bitte den Start am Freitagabend. Wenn das nicht der Fall ist – wählen Sie bitte den Start am Samstagmorgen.

Bitte beachten Sie, dass die Massenstart für sehr starke Radfahrer ist. 

Es gibt Startgruppen, die für große Mannschaften oder Vereine vorbehalten sind. Wenn Sie eine eigene Startgruppe für Ihre Mannschaft wünschen, kontaktieren Sie bitte Styrkeprøven AS.

Verpflegungsstationen / Technischer Service / Medizinische Unterstützung

Zwischen Trondheim und Oslo gibt es 9 Verpflegungsstationen, die von Freiwilligen bedient werden. Die Freiwillige sind äußerst wichtig für Styrkeprøven. Sie nutzen die Erfahrungen, die sie im Laufe der Jahre mit uns gesammelt haben, um Ihre Fragen zu beantworten, und um Sie zu unterstützen.

Das im Vorjahr ausgebauten Verpflegungsservice setzen wir fort, und wir servieren Ihnen Sandwiches und Wraps von BAMA, frisch geschnittenes Obst und heiße Suppe von Asko und heiße und kalte Getränke von Coca-Cola.

Technischer Service ist bei allen Verpflegungsstationen zugänglich. Wir haben auch 16 Peugeot Autos auf der Strecke, die damit helfen können.

Falls Sie technische Hilfe zwischen den Verpflegungsstationen brauchen, sind die Autos erreichbar per Telefon. Die Telefonnummern werden vor dem Rennen vermittelt.

Servicewagen

Im Allgemeinen sind Servicewagen streng verboten, abgesehen von folgenden Abweichungen – die Rekordgruppen und der Massenstart haben einen eigenen Aufsatz der technischen Services, die von der Organisation geleitet ist.

Fahrzeuge, die hinter den Radfahrern fahren, um Service zu geben, die dazu keine Erlaubnis haben, werden von der Polizei angehalten. Die beteiligten Radfahrer riskieren eine Disqualifikation.

Medaillen / Diplome

Alle Teilnehmer erhalten Medaillen und Diplome zur Erinnerung. Die Diplome werden von unserem Partner Ultimate Sport Service ausgearbeitet, und sind auf ihrer Website druckbar.

Die drei besten Teams in den acht ersten Startgruppen bekommen Teampreise. Darüber hinaus gibt es Preise für die drei besten Radfahrern in der Startgruppe #1.